StartseiteModeratorSprecherDJTermineTagebuchKontakt/Impressumtony kaufmannModeratorModerator

« Februar 2007 | Hauptseite | April 2007 »

Kölsche Woche 2007

Im Dezember ist Weihnachtsfeier, im Februar Karneval und im März "Kölsche Woche". Schön, dass sich mein Jahr doch seit geraumer Zeit immer gleich gestaltet. Was aber nix Schlechtes heißen soll, denn nicht nur der Mensch, sondern auch die Leber ist halt ein Gewohnheitstier. Es geht am 24. März 2007 wieder für eine Woche in meine geliebte "Hohenhaustenne" ins Zillertal nach Hintertux. Dort werde ich mit meinem "Bruder" DJ Chriss das Haus rocken. Bereits zum dritten Mal gibt es die große rheinländische Sause in Österreich - organisiert von den "Rabauen". Ich werde mich dann wieder mal als Aprés-Skilehrer auszeichnen...

UPDATE 01.04.07
Wieder da - und wieder mit tollen Erlebnissen und Bildern im Kopf. Wie jedes Jahr hatten wir ein Traumwetter im Zillertal. Dazu jede Menge partywütige Gäste, sowie zahlreiche Bands und Künstler ausm Kölner Karneval. Man fühlte sich eher wie zwischen Dom und Alter Markt und nicht wie zwischen Gletscherbahn und Talstation. Kleiner Überblick gefällig? Rabaue, Blom und Blömer, Funky Marys, Zunft Müss, Marita Köllner, 3 Colonias...etc. Dazu noch das tägliche perfekte Dinner im Hotel "Klausnerhof". Wirklich großartiges Essen - nicht nur für den Magen, sondern auch fürs Auge. Die Hälfte der Speisen konnte ich nicht noch nicht mal schreiben oder aussprechen. Unübertroffen auch das Feierprogramm. Jeden Tag und Abend sowohl Karnevals- als auch Aprés Skiparty. Passt einfach perfekt zusammen. Und wenn man bedenkt, dass man mit den noch zwei anstehenden Kölschen Wochen in diesem Jahr weit mehr als 1.000 Urlaubsgäste anzieht und die Pläne fürs nächste Jahr auch schon weit fortgeschritten sind, dann sieht man: Die kleine Schnapsidee "Kölsche Woche in Hintertux" von vor drei Jahren hat sich mittlerweile dick im rheinischen Partykalender etabliert...

17. März 2007, 14:21 | Kompletter Eintrag | Kommentare (1)


"Neues vom Wixxer"-Premiere

Was is'n los? Schon wieder ne Premiere? Bin ich neuerdings Theaterintendant, oder was? Nach der Blue Man Group war ich nun auch zur Zuschauerpremiere von "Neues vom Wixxer" geladen. Schön am roten Teppich zwei "Redakteure" einer Schülerzeitung zur Seite geschubst, um mit den Hauptdarstellern Olli Kalkofe und Bastian Pastewka zu plaudern. Kalkofe ist ja seit Mitte der 90er und dank der Mattscheibe, mein absoluter Fernsehgott. Er hat übrigens auch mal bei den NRW Lokalradios angefangen. Wollte wissen, wie ich es schaffen könnte, irgendwann mal auf der anderen Seite der roten Kordel aufm Teppich zu stehen. Kalkofe meinte, Chancen stehen nicht so gut, da ich nicht ganz so bescheuert aussehe wie er, um in solchen Filmen mitzumachen. Naja, werde ich halt Securitymann.

16. März 2007, 19:43 | Kompletter Eintrag | Kommentare (0)


Blue Man Group Premiere

Von der Blue Man Group hat wohl fast jeder schon mal irgendwo irgendwas gehört. Drei Männer mit blauen Gesichtern und schwarzen Klamotten stehen schweigend auf ner Bühne und präsentieren...ja, was denn nun? Show? Comedy? Konzert? Kunst? Man weiß es nicht so genau, deswegen muss man sich das mal anschauen. Zum Glück kommen die drei Schlümpfe nun auch nach NRW. Am 11. März 2007 war Premiere in Oberhausen. Wir von der Presse bekamen mal wieder ne Extrawurst und so durfte ich schon einen Tag vorher zur Preview. Und nun weiß ich es - die Blue Man Group präsentiert Show, Comedy, Konzert und Kunst. Kann man wirklich nicht beschreiben, empfehlen oder davor warnen. Das sollte wirklich jeder selbst erleben - und den meisten wird es gefallen. Da bin ich mir sicher.

11. März 2007, 19:52 | Kompletter Eintrag | Kommentare (4)


Aushilfsclown

Und wieder ne neue Aufgabe. Bei den NRW Lokalradios gibt es seit ein paar Wochen immer Samstags zwischen 15 und 18 Uhr „Peppers – Das Comedy Camp mit Matze Knop“. Kollege Matze Knop präsentiert drei Stunden lang allerlei Witziges, Komisches und Lustiges – darunter etliche Radiocomedys und als Gast immer einen Comedian. Problem: Matze ist selbst oft unterwegs und kann Samstags nicht immer. Deswegen muss ich ran. Weiß nicht, ob die Sendung dann „Peppers – Das Comedy Camp ohne Matze Knop – mit Tony Kaufmann“ heißt. Auf jeden Fall bin ich nun erst mal am Start. Am 10. März 2007 besucht mich Fatih Cevikkollu – der Murat aus Atze Schröders „Alles Atze“. Am 17. März 2007 kommt dann Bastian Pastewka vorbei.


5. März 2007, 00:04 | Kompletter Eintrag | Kommentare (3)


Tschüss auch!