StartseiteModeratorSprecherDJTermineTagebuchKontakt/Impressumtony kaufmannModeratorModerator

« Januar 2006 | Hauptseite | März 2006 »

Karneval 2006

Der Countdown läuft - die härtesten Tage des Jahres stehen bevor: Der Karneval in Neuss. Folgendes Programm habe ich vor mir:
Donnerstag (Altweiber):
8:00 Uhr: Bierfassanstich bei NE-WS 89.4.
8:30 Uhr: Der erste Feigling. Dann wird mit Freibier im Sender weitergefeiert. Bis es nicht mehr geht.
Etwa 16 Uhr: "Möhneswing" im Neusser Zeughaus. Bis es nicht mehr geht.
Freitag:
20 Uhr: Karnevalsparty in der Neusser Skihalle. Bis es nicht mehr geht.
Samstag:
11 Uhr Treffen bei NE-WS 89.4. Per Carlsberg-Bus nach Dormagen. Dort beim Umzug Kamelle werfen. Bis es nicht mehr geht.
Etwa 20 Uhr: "Warm up"-Party im Neusser Zeughaus. Bis es nicht mehr geht.
Sonntag:
11 Uhr: Treffen in der Neusser Innenstadt.
13 Uhr: Neusser Kappessonntagszug. Knapp zwei Stunden auf dem NE-WS 89.4-Carlsbergbus singen, tanzen, Leute beim Zug anfeuern und glücklich machen. Bis es wirklich nicht mehr geht.
15 Uhr: "After Zoch"-Party auf dem Neusser Marktplatz.
19 Uhr: Es geht nicht mehr.

Ich danke jetzt schon meinen Partykumpanen Mr. White, Mr. Brown & Mr. Pink.

17. Februar 2006, 17:56 | Kompletter Eintrag | Kommentare (4)


Was machen Medienmenschen eigentlich privat?

Es gibt da so schöne Vorstellungen: Wenn sich Kollegen aus den Medien an ihrem jour-fix auf einen Latte Macciatto mit Amarettini treffen, dann hat jeder sicherlich den iPod im Ohr und mindestens zwei Handys und einen Laptop dabei. Mit denen werden dann wireless die neuesten Factsheets, Hand-outs, Briefings und Futureplans ausgetauscht. Schöne Vorstellung! Ich war kegeln!! Zusammen mit den Kollegen Baumgartner, Häusler, Heidemann, Ishag, Loeber und Schwarzbach. Dazu gab es Knabbereien aus der Plastikschüssel, Frikadellen, Pommes und Currywurst. Dekorativ gestaltet wurde der Abend von zahlreichen Wimpeln der ansässigen Kegelvereine wie "Juut drup", "Hau wech" oder "Immer druuf", dazu noch einen Heizlüfter und eine defekte Toilette. Medienmenschen, wie man sie sich vorstellt eben. Nebenbei habe ich dann noch bemerkt, dass meine Digitalkamera scheisse ist.

2. Februar 2006, 18:08 | Kompletter Eintrag | Kommentare (4)


Tschüss auch!